Gastbeitrag: Zerstört durch Digitalisierung?

PlanD_Newsroom_Absatzwirtschaft01.jpg

In der aktuellen Ausgabe der Absatzwirtschaft ist ein Gastbeitrag von Plan-D-Geschäftsführer Dirk Schmachtenberg erschienen. Unter der Überschrift "Zerstört durch Digitalisierung?" erklärt er, anhand welcher Parameter sich die Bedrohung durch Digitalisierung einschätzen lässt. Denn nicht alle Unternehmen und Branchen sind gleichermaßen betroffen.

Jedes Unternehmen sollte sich zum Beispiel folgende Fragen stellen: Kann mein Produkt oder meine Dienstleistung vollständig digital erbracht werden? Kann die für die Leistungserbringung relevante Infrastruktur anderweitig und ohne unmittelbare Kapitalkosten zur Verfügung gestellt oder geteilt werden? Können beliebige (Privat-)Personen flexibel in die Leistungserbringung mit einbezogen werden? Auf diese Weise lässt sich einschätzen, wie groß die Bedrohung eines Geschäftsmodells durch die Digitalisierung ist und ob eine Disruption erwartet werden kann.

PlanD_Fieber_Messen.jpeg

Dirk Schmachtenberg beschreibt in seinem Artikel außerdem die zentralen Trends und Technologien, welche die Digitalisierung vorantreiben.

// Lesen Sie hier den vollständigen Artikel aus der Absatzwirtschaft 01/2018

PublikationenPlan D